Der Kopf dröhnt, die Füße sind platt und die Augen fallen fast schon zu … Richtig, es ist Messezeit! Sehen wir von diesen negativen Nebenwirkungen ab, haben wir auf Messen immer eine schöne Zeit. Man trifft Kunden, Interessenten und Kollegen, führt gute Gespräche und bekommt tiefere Einblicke in die Märkte. Da all das auf wenige Tage konzentriert stattfindet, ist die Zeit meistens knapp.

Marktplatz, Katalysator, Leistungsschau – die Beschreibungen für das, was eine Messe ist, sind vielfältig. Das zeigt, wie viel in diesen Veranstaltungen drinsteckt – innerhalb kürzester Zeit. Besonders hektisch wird es auf Messen, die nicht jährlich stattfinden. Oft ist das Fenster der Gelegenheit nur kurz geöffnet, dann heißt es: „Jetzt oder nie!“

Diese Konzentration von Menschen und Chancen auf engem Raum in kurzer Zeit macht Messen so effizient. Bei all den Kosten, die das Ganze vordergründig verursacht, sind Messen geradezu Schnäppchen. Wo sonst bekommt man alle unter einen Hut, kann am selben Tag mit den Kunden aus Japan reden, direkt danach mit dem Handelsvertreter aus Spanien und nach der Mittagspause mit Interessenten aus Brasilien?

Weltweit nah dran

Unsere Standorte tragen zusätzlich dazu bei, regelmäßig nah an den Märkten und an unseren Partnern dran zu sein: die Zentrale in Klingenberg und die Niederlassungen in China, Italien und in den USA. Dazu kommen unsere Handelsvertreter in zahlreichen weiteren Ländern.

Wenn die Zeit knapp ist

Über uns

R+W Kupplungen

Als Produzent von Präzisionskupplungen und -gelenkwellen berät R+W seine Kunden in allen Fragen der Kraftübertragung. 1990 gegründet beschäftigt die R+W Antriebselemente GmbH mittlerweile über 230 Mitarbeiter weltweit. Dies schließt eigene Tochterfirmen in den USA, China, Italien und der Slowakei ein, ebenso ein Vertriebsbüro in Singapur. Darüber hinaus verfügt R+W über ein Netz von Vertriebspartnern in über 60 Ländern.

Folgen Sie uns

Banner

advertisement